Reiseinfos

Im Jahr 1946 schlug die Geburtsstunde des Salzburger Adventsingens. Getragen von sehnsuchtsvoller Hoff-nung auf eine bessere, friedlichere Welt trafen sich Musikanten und Sänger am Salzburger Rudolfskai, um vom Krieg nicht mehr heimgekehrten Vätern, Söhnen und Freunden zu gedenken. Es war eine stille, andächti-ge Feier mit vertrauten Liedern und Weisen, guten Gedanken, religiöser Volksfrömmigkeit und überlieferten Bräuchen. Die Veranstaltung erfreute sich immer größerer Beliebtheit und zieht nun alljährlich Gäste aus aller Welt an. 

Termine
Details

Details zur Reise

Abfahrt früh morgens und Fahrt nach Salzburg, wo Sie Zeit zur freien Verfügung haben. Schlendern Sie über den Weihnachtsmarkt, genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung und lassen Sie sich treiben. 
Um 14:00 Uhr beginnt im Großen Festspielhaus das traditionelle Salzburger Adventsingen, das Sie auf das anstehende Fest einstimmt. Aus Respekt und Wertschätzung erklingt das Lied „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ beim Salzburger Adventsingen nur alle 10 Jahre. In diesem Jahr ist es wieder so weit und wird zum krönenden Höhepunkt für Mitwirkende und Gäste.
Anschließend treten wir die Heimreise um 16:30 Uhr nach Südtirol an. 
 

Newsletter anmelden
Verpassen Sie zukünftig keine Angebote mehr
Gutscheine

Schenken Sie mit einer Reise ein kleines Stück Freiheit!