Reiseinfos

Vatikan oder Mode, Kirchen oder Museen, antike Ausgrabungen oder Monumente der Renaissance, Papst oder Schlemmerurlaub, Berge oder Meer, für jeden Touristen ist in Rom etwas dabei! Nicht umsonst heißt es:

Alle Straßen führen nach Rom!

Termine
Details

Details zur Reise

1. Tag - Sonntag, 16.04.2023

Abfahrt am frühen Morgen von Lana mit Zusteigemöglichkeiten nach Vereinbarung. Die Fahrt führt über Verona, Bologna, Florenz bis nach Rom - Mittagspause unterwegs.

Unterbringung in den gebuchten Zimmern im Hotel in zentraler Lage. Abendessen im Hotel.

2. Tag - Montag, 17.04.2023

Frühstück im Hotel. Heute erwartet Sie eine ganztägige Stadtbesichtigung.

Es gibt keinen anderen Ort auf der Welt mit so einer beeindruckenden Geschichte, wie sie die „Ewige Stadt“ bietet. Diese imposante Vergangenheit spiegelt sich auch in einer unglaublichen Vielzahl von weltberühmten Sehenswürdigkeiten wieder. Eines der wohl bekanntesten davon ist wohl das Kolosseum. Es ist das größte der im antiken Rom erbauten Amphitheater, der größte geschlossene Bau der römischen Antike und weiterhin das größte je gebaute Amphitheater der Welt. Eine Besichtigung darf bei einer Romreise natürlich nicht fehlen.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

3. Tag - Dienstag, 18.04.2023

Nach dem Frühstück im Hotel unternehmen Sie heute einen halbtägigen Ausflug mit Führung in das christliche Rom. Sie besichtigen den Vatikan mit den Museen und die Sixtinische Kapelle.

Der Vatikan ist buchstäblich ein eigener Staat in der Stadt. Im Jahr 1929 erlangte der 44 Hektar große Vatikanstaat Unabhängigkeit gegenüber dem Königreich Italien und wurde als souveräner Staat gegründet. Das Gebiet des Vatikans umfasst die Vatikanstadt und ihre umliegenden Vororte wie den mittelalterlichen Borgo.

Der Nachmittag steht Ihnen heute zur freien Verfügung.

Abendessen und Übernachtung im Hotel.

4. Tag - Mittwoch, 19.04.2023

Frühstück im Hotel. Heute nehmen Sie an einer Audienz beim Heiligen Vater teil. Papst Franziskus ist seit dem 13. März 2013 Bischof der Stadt Rom und damit  Papst, Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche und Souverän des Vatikanstaats.

Anschließend treten wir die Heimreise nach Südtirol an.

Newsletter anmelden
Verpassen Sie zukünftig keine Angebote mehr
Gutscheine

Schenken Sie mit einer Reise ein kleines Stück Freiheit!