Reiseinfos

Das Puccini Festival ist das wichtigste lyrische Festival in Italien und das Einzige auf der Welt das dem Komponist Giacomo Puccini gewidmet wurde. Jedes Jahr im Juli und im August, werden seine unsterblichen Melodien gespielt und begeistern Tausende von Menschen.          
 

Termine
Details

Details zur Reise

1. Tag - Freitag, 24.07.2020

Start früh morgens in Lana mit verschiedenen Zusteigemöglichkeiten. Fahrt bis nach Pistoia, wo Sie bereits von einer Deutsch sprechenden Reiseleitung erwartet werden. Gemeinsam erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Anschließend Weiterfahrt ins Hotel in   Lucca. Gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Hotel.

2. Tag - Samstag, 25.07.2020

Frühstück im Hotel. Anschließend besichtigen Sie heute die Stadt Pisa. 
Diese einst mächtige Stadt erstreckt sich an den Ufern des Arno, unmittelbar vor der Flussmündung in Marina bei Pisa. Pisa ist eine der wichtigsten Städte in der Toskana und bekannt in der ganzen Welt für sein berühmtes Wahrzeichen: "den Schiefen Turm von Pisa". Hauptattraktion ist der "Platz der Wunder", auf dem Dom, Baptisterium und Campanile eine einzigartige Einheit bilden. Pisa ist sowohl eine antike als auch eine moderne Stadt. Auf der einen Seite hat sie einen interessanten historischen Hintergrund, denn sie wuchs von einer Seefahrerrepublik zu einer Weltmacht im Mittelalter heran. Auf der anderen Seite ist sie heute für drei der wichtigsten Universitäten Italiens bekannt. 
Am Nachmittag Rückfahrt ins Hotel. Frühes Abendessen im Hotel. Der Höhepunkt des Tages ist die Opernaufführung in Torre del Lago. Anschließend bringt Sie der Bus zurück ins Hotel.

3. Tag - Sonntag, 26.07.2020

Nach dem Frühstück im Hotel, gemeinsame Besichtigung der Stadt Lucca mit einer Deutsch sprechenden Reiseleitung. Die Mittagspause steht Ihnen zur freien Verfügung. Anschließend treten Sie die Heimreise nach Südtirol an. 
 

Newsletter anmelden
Verpassen Sie zukünftig keine Angebote mehr
Gutscheine

Schenken Sie mit einer Reise ein kleines Stück Freiheit!