Reiseinfos

81 aufeinanderfolgende Erhebungen mit verschiedener Höhe und Form bilden ein besonderes Panorama und werden Sie verzaubern. Die Euganeischen Hügel sind eine Gesamtheit von natürlichen und geschichtlichen Schönheiten: Entdecken Sie kleine Gemeinden mit historischen und künstlerischen Zeugnissen, ein Ökosystem, das eine Vielfalt an Flora und Fauna bietet.

 

Termine
Details

Details zur Reise

Abfahrt früh morgens von Lana. Zusteigemöglichkeiten nach Vereinbarung. Die Fahrt führt über den Trient, Rovereto, Verona bis nach Padua.  Hier lernen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt kennenlernen.

Etwa 30 Kilometer westlich von Venedig liegt eine der ältesten Städte Italiens, Padua. Ähnlich wie in Venedig gibt es auch in Padua ein Netz von Wasserstraßen. Bei einem Rundgang durch Padua kann man nicht nur die zahlreichen Kirchen und Palazzi entdecken, die prägend für das Bild der Altstadt sind, sondern auch tiefer in die Geschichte der Stadt eintauchen. Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Padua gehört die Basilika des Heiligen Antonius, eine Wallfahrtskirche, die zu den weltweit acht internationalen Heiligtümern gehört und zwischen 1232 und 1310 erbaut wurde.  

Nach Ende der Besichtigung erwartet Sie ein gemeinsames Mittagessen. Anschließend geht die Erkundungstour durch die Euganeischen Hügel weiter.

Anschließend treten wir die Heimreise Richtung Südtirol an.

 

Newsletter anmelden
Verpassen Sie zukünftig keine Angebote mehr
Gutscheine

Schenken Sie mit einer Reise ein kleines Stück Freiheit!