Reiseinfos

Ligurien ist eigentlich nur ein schmaler Küstensaum von der Cote d'Azur bis zur Toskana, bei dem auf das Mittelmeer direkt die Berge folgen. Eben "mare e monti". Östlich liegt die Riviera di Levante, westlich die Riviera di Ponente und in der Mitte die Hauptstadt Genua.

 

Termine
Details

Details zur Reise

1. Tag - Freitag, 11.03.2022

Start früh morgens in Lana mit verschiedenen Zusteigemöglichkeiten.

Fahrt bis nach Finalborgo, einer alten Festung innerhalb der Stadtmauern aus dem 15. Jahrhundert mit historischen Gebäuden, Kirchen und dem Renaissance-Kreuzgang von Santa Caterina.
Gemeinsames Mittagessen in einem Restaurant in der Nähe von Finalborgo.
Weiterfahrt in Richtung Noli und Besichtigung des historischen Zentrums, das von den Stadttürmen geprägt ist aber sein altes Gesicht in einigen Vierteln fast vollständig bewahrt hat.

Anschließend fahrt auf der Küstenstraße an Spotorno und Bergeggi vorbei bis zum Hotel in Santo Stefano al Mare. Übernachtung und Abendessen im Hotel. 

2. Tag - Samstag, 12.03.2022

Nach dem Frühstück im Hotel unternehmen Sie heute einen Ausflug nach Albenga, wo Sie eine geführte Besichtigung erwartet.

Albenga ist Italien pur: Alte Türme, historische Kirchen, kleine Plätze, kleine Gassen und versteckte Ladengeschäfte, Cafés, Bars und Restaurants. Die Lage am Delta des Flusses Centa und an der Riviera Ponente war einst von strategischer Bedeutung: Mauern umrundeten die Stadt, die bis zum 17ten Jahrhundert im Wesentlichen vom Seehandel lebte.

Anschließend besichtigen wir das Museum „Civiltá dell´Olio“, welches ganz der Zivilisation des Erdöls gewidmet ist und dem Besucher die gesamte Geschichte eines der ältesten und wichtigsten Berufe in der Region Ligurien vermittelt.

Durch das Arroscia-Tal gelangt man schließlich nach Pieve di Teco, einer mittelalterlichen Stadt, die schon immer ein wichtiger Verkehrsknotenpunkt in Richtung Piemont war. Anschließend fahren wir nach Imperia wo uns ein Aperitif und eine Verkostung typischer Ölprodukte erwartet.

Rückfahrt zum Hotel. Abendessen mit Musikbegleitung und Übernachtung.

3. Tag - Sonntag, 13.03.2022

Nach dem Frühstück im Hotel erwartet Sie heute eine Besichtigung in Genua.

Gemeinsam erkunden Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Die restliche Zeit steht Ihnen in Genua zur freien Verfügung, um einen Stadtbummel zu machen.

Im Anschluss setzten Sie die Heimreise nach Südtirol fort.

 

 

 

 

Newsletter anmelden
Verpassen Sie zukünftig keine Angebote mehr
Gutscheine

Schenken Sie mit einer Reise ein kleines Stück Freiheit!