Reiseinfos

Wales das bedeutet: drei der schönsten britischen Nationalparks, malerische Städte und die sprichwörtliche Gastfreundschaft seiner Bewohner. Die landschaftlich vielfältige Region mit ihrer abwechslungsreichen Küste hat eine deutlich spürbare nationale Identität.     Burgen und mächtige Befestigungen sind stumme Zeugen einer dramatischen Geschichte.
 

Termine
Details

Details zur Reise

1. Tag - Sonntag, 19.07.2020

Abfahrt von Lana am sehr frühen Morgen—Zusteigemöglichkeiten und Abholung nach Vereinbarung -  und Fahrt bis nach Rotterdam/Zeebrügge, wo Sie am Abend Ihre Kabine in einem Schiff der P&O Ferries beziehen. Die Nachtfähre bringt Sie nach Hull. Das Abendessen erfolgt an Bord der Fähre. Übernachtung in 2-Bett-Innenkabinen.

2. Tag - Montag, 20.07.2020

Bevor das Schiff den Hafen von Hull erreicht, stärken Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Nach dem Anlegen erwartet Sie bereits eine Deutsch sprechende Reiseleitung, die Sie die gesamte Reise begleiten wird. Sie fahren in das circa eine Stunde entfernte York. Mit Ihrer Reiseleitung erkunden Sie die mittelalterliche Stadt. Anschließend bleibt Ihnen Zeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Vielleicht haben Sie Lust, eines der interessanten Museen zu besuchen, z.B. das National Railway Museum oder das York Castle Museum. Oder Sie bummeln durch die für York typischen „Shambles“, die engen Gassen, die einen besonderen Zauber ausüben. Am Nachmittag erreichen Sie Leeds. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Leeds.

3. Tag - Dienstag, 21.07.2020

Nach dem Frühstück im Hotel, können Sie sich auf einen Tag voller Highlights freuen. Der Vormittag gehört Liverpool. Der historische Teil der Hafenstadt wurde 2004 zum Weltkulturerbe erklärt. Bekannt ist die Stadt durch die traditionsreichen Fußballvereine FC Liverpool und FC Everton. Nächste Station ist die alte Römerstadt Chester. Vieles gibt es zu entdecken in den engen Gassen, die komplett von einer alten, begehbaren Stadtmauer, den City Walks, umgeben sind. Die Ladengalerien der Fachwerkhäuser sind für einen Shopping-Bummel ideal. Bezug Ihres Hotels für die kommenden drei Nächte in Chester. 

4. Tag - Mittwoch, 22.07.2020

Frühstück im Hotel. Entlang der eindrucksvollen walisischen Nordküste geht es heute nach Conwy in Wales, das von einer imposanten Burg aus dem 13. Jahrhundert dominiert wird, dem Conwy Castle. Zusammen mit Ihrer Reiseleitung besuchen Sie die eindrucksvolle Burg. Nicht weit davon entfernt liegt Bodnant Garden. Bestaunen Sie die herrliche subtropische Gartenanlage die im Jahr 1874 angelegt und über 5 Generationen hinweg weiter kultiviert wurde. In Llanfair PG lernen Sie den Bahnhof mit dem längsten Ortsnamen der Welt kennen. Eine Bahnsteigkarte gehört als Souvenir in jedes Reisegepäck. In Caernarfon erwartet Sie eine der größten mittelalterlichen Festungen Europas. Hier wurde Prinz Charles 1969 zum Prince of Wales gekürt. Rückfahrt nach Chester, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

5. Tag - Donnerstag, 23.07.2020

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Rundfahrt durch die grandiose Natur des Snowdonia Nationalparks. Die wilde Berg– und Heidelandschaft rund um das mächtige Snowdon-Massiv begeistert auf Anhieb. Sie fahren durch einen der schönsten Teile des Nationalparks und erreichen Portmeirion, ein verträumtes, idyllisches Dorf, das im 20. Jh. vom Architekten Clough Williams-Ellis im italienischen Stil angelegt wurde. Anschließend besuchen Sie Harlech Castle, die Ruine einer Militärfestung aus dem 13. und 14. Jahrhundert. Zusammen mit Caernarfon Castle und Conwy Castle bildete die Festung den „eisernen Ring“ rund um den Snowdonia Nationalpark und thront majestätisch auf einen Fels. Rückfahrt nach Chester, Abendessen und Übernachtung im Hotel.

6. Tag - Freitag, 24.07.2020

Frühstück im Hotel. Vormittags durchqueren Sie Wales von Nord nach Süd und erreichen zur Mittagszeit den Brecon Beacon Nationalpark und die Penderyn Welsh Wiskey Brennerei. Eine Führung inklusive Kostprobe darf natürlich nicht fehlen. Der Nachmittag gehört Cardiff, der Hauptstadt des Landes. Die vielen Attraktionen von Weltrang sind alle zu Fuß zu erreichen. Spazieren Sie bis zum Cardiff Castle, das neben der mittelalterlichen Burganlage auch ein prachtvolles, neugotisches Herrenhaus umfasst. In Cardiff Bay erleben Sie das moderne Wales mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten. Gegen Abend fahren Sie nach Swansea und beziehen Ihr Hotel für die kommenden zwei Nächte. Abendessen und Übernachtung in Swansea.

7. Tag - Samstag, 25.07.2020

Nach dem Frühstück im Hotel können Sie sich heute auf einen Tag im Zeichen des Pembrokeshire Coast Nationalparks freuen. Sie lernen die schönsten Abschnitte der eindrucksvollen Klippenküste und die kleinste Kirche des Landes kennen. In St. David‘s besuchen Sie die bedeutendste walisische Kathedrale, St. David‘s Cathedral. Am Nachmittag bleibt noch Zeit für einen Aufenthalt am kilometerlangen Strand des Badeortes Tenby. Rückfahrt zum Hotel in Swansea. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

8. Tag - Sonntag, 26.07.2020

Sie verlassen Wales, nachdem Sie Ihr Frühstück eingenommen haben und es geht zurück nach England. Genauer gesagt, in die Blumenstadt Bath, eine der schönsten englischen Städte. Schon die Römer errichteten hier die ersten Bäder, die noch heute im Original erhalten sind und die Sie zusammen mit Ihrer Reiseleitung besuchen werden. Lassen Sie sich von der Eleganz der georgianischen Baukunst beeindrucken und nutzen Sie die Gelegnheit zum Shopping in der ausgedehnten Fußgängerzone. Anschließend Weiterfahrt nach Bristol. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Bristol.

9. Tag - Montag, 27.07.2020

Frühstück im Hotel. Heute steht die englische Universitätsstadt Oxford auf dem Programm. Schlendern Sie durch die Markthallen und besuchen Sie eines der ehrwürdigen Colleges. Letzte Station Ihrer Reise ist die Weltmetropole London. Am frühen Nachmittag können Sie bereits in das quirlige Leben der faszinierenden Millionenstadt eintauchen. Während einer Stadtrundfahrt sammeln Sie erste Eindrücke von den vielen kulturellen, historischen und architektonischen Sehenswürdigkeiten in City und West End. Abendessen und Übernachtung im Hotel in London.

10. Tag - Dienstag, 28.07.2020

Nach dem Frühstück im Hotel können Sie Ihren letzten Tag in London nach eigenem Belieben gestalten. Picadilly Circus, Buckingham palace, Tower of London, London Eye, Madam Tussauds und St. Paul‘s Cathedral lassen den Tag wie im Fluge vergehen. Am  späten Nachmittag geht es nach Harwich, wo Sie Ihre Kabine der Nachtfähre nach Hoek van Holland beziehen. Abendessen und Übernachtung in den gebuchten Kabinen.

11. Tag - Mittwoch, 29.07.2020

Frühstück an Bord der Fähre. Am Vormittag legt das Schiff in Hoek van Holland an. Anschließend Weiterfahrt nach Speyer, wo Sie an einer Stadtführung teilnehmen und Ihr Hotel für die letzte Übernachtung beziehen. 

12. Tag - Donnerstag, 30.07.2020

Nach dem Frühstück im Hotel setzten Sie die Heimreise nach Südtirol fort.
 

Newsletter anmelden
Verpassen Sie zukünftig keine Angebote mehr
Gutscheine

Schenken Sie mit einer Reise ein kleines Stück Freiheit!