Reiseinfos

Für die Zillertaler ist es gelebtes Brauchtum – für die Gäste ein ganz besonders farbenprächtiges Spektakel: Wenn zum Abschluss der Almweidezeit und Beginn der Winterstallung die Kühe festlich „aufgekranzt" mit Blumen, Bändern, Spruch- und Heiligentafeln sowie den großen Abfahrtsglocken von den Zillertaler Almen heimgetrieben werden, ist alles auf den Beinen. Tausende Menschen aus dem In- und Ausland lassen sich diesen bäuerlichen Festtag nicht entgehen – alleine wegen der Köstlichkeiten, die gereicht werden: Ein Bauernmarkt, eine Schau-Schnapsbrennerei und zahlreiche „Standln" bieten Zillertaler Spezialitäten wie Krapfen, Melchermuas, Zerggl, Bauernbrot, Speck, Ge-grilltes, Zirbenschnaps und Süßes. Schuhplattler, Schnalzer und volkstümliche Gruppen heißen die „Heimkehrer" entlang der Hauptstraße willkommen. Der Eintritt ist frei!

Termine
Details

Details zur Reise

Abfahrt am Morgen von Lana mit Zusteigemöglichkeiten nach Vereinbarung. Fahrt über den Brenner bis nach Mayrh-ofen, wo wir bereits zum Frühstück erwartet werden. Freier Aufenthalt in Mayrhofen.
Am späteren Nachmittag Heimreise nach Südtirol.
 

Newsletter anmelden
Verpassen Sie zukünftig keine Angebote mehr
Gutscheine

Schenken Sie mit einer Reise ein kleines Stück Freiheit!